· 

Träume aus Nacht und Ewigkeit - Fakt 1

Man kann es nicht anders sagen: Träume aus Nacht und Ewigkeit ist ein dickes Ding ^^


So, wie ich als Leserin Bücher schätze, die 300 Seiten und mehr umfassen, gehöre ich auch zu den Autoren, die sich eher länger als kürzer fassen. Das bewahrt mich allerdings nicht vor der Sorge, die mich bei Beginn jeden neuen Buchprojektes packt: zu wenige Seiten zu füllen, als dass man es wirklich einen Roman nennen könnte.

 

Die Erfahrung lässt mich jedoch etwas beruhigter an jedes neue Projekt herangehen; immerhin sind bisher noch immer ausreichend Seiten zustande gekommen 😉