Eine Feder für Wölfe

„Eine Feder für Wölfe“ ist die gemeinnützige Zusammenarbeit mehrerer Autoren. Jeder von ihnen hat sich bereiterklärt, auf ein Honorar für dieses Werk zu verzichten. Stattdessen geht der Gewinn eines jeden Buches zu 100% an den NABU, um den Wolf in Deutschland willkommen zu heißen. Wir – Autoren, Lektoren und Verlag – freuen uns darüber, mit unseren Talenten etwas Gutes tun zu können. Also lassen Sie sich verzaubern, von 20 fantastischen Kurzgeschichten rund um den Wolf – und tun Sie dabei auch noch etwas für dieses majestätische Tier!

 

Inhalt

 

Vorwort (Von Swantje Berndt)

Zweites Vorwort: Der Wolf (von Holger Stark)

 

Honiggolden (Von Jennifer Benkau)

Wolfenreiter (Von Cairiel Ari)

Pokerspiel und Wolfsgeflüster (von Sandra Andrea Huber)

Heimkehrer (von Laila Mahfouz)

Tim (von Ly Fabian)

Wolfslegenden – Die Flut (von Nathalie C. Kutscher)

Scwarzwaldwolf (von Sylvie Wolff)

Die Hunde Gottes (von Konstantin Flemig)

Der Wolf der Hexe (von Kristin-M. Schafferer)

Sieben (von Gregor Eder)

Eins mit der Natur (von Marcel Weyers)

Das Vermächtnis der weißen Wölfin (von Ane Schönyan)

Wolfsschnee (von Fianna Cessair)

Der Wendigo (von Andrea Mertz)

Noscere – Mit Wolfsgespür auf der Fährte zur Wahrheit (von Barbara Kloska)

Luperrus rex – Könige der Wölfe (von Claudia Romes)

Rücken an Rücken (von Swantje Berndt)

Wächter des Waldes (von Bianca Sigwart)

Wolfsrufe (von Irina Meerling)

 

Danksagung (Von Swantje Berndt)